tinkturen

selbermachen

December 21, 2017

Die einen feiern den Auftakt der Rauhnächte bereits heute – am 21. Dezember – andere sprechen wiederum erst ab dem 25. Dezember von ihnen (Es wird vermutet, dass die 12 heiligen Rauhnächte dem germanischen Mondkalender entspringen und Zunächst in der Thomasnacht auf den 22. Dezember begannen, erst später wurde der Zeitraum ab dem 25. Dezember kommuniziert.). Gemein ist, dass sie für gewöhnlich bis zum 06. Januar reichen und unabhängig davon, wann sie per Definition nun genau beginnen, dienen sie...

December 21, 2017

Obwohl vor wenigen Wochen nun auch in Österreich der Winter Einzug gehalten hat, strotzt so manches Wintergemüse in unserem Garten noch immer eisern den kalten Temperaturen. Als Neuling in Sachen Eigenversorgung überrascht mich das zugegebenermaßen ein wenig – in jeglicher Hinsicht aber natürlich positiv. nächstes Jahr heißt es für mich also im Frühherbst noch einmal anpflanzen, um weit über den ersten Frost hinaus noch ernten zu können (gerne her mit den Tipps, wer sich auskennt!)....

December 14, 2017

Der Dezember ist bis auf die Temperaturen definitiv einer meiner Lieblingsmonate! Er gibt Anlass, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und in sich zu kehren. Während es draußen kalt ist, rücken die Menschen in den heimischen Stuben enger zusammen und besinnen sich auf die Gemeinschaft. Eine Zeit, die man noch mehr als sonst bewusst mit der Familie, mit Freunden und am wichtigsten sich selbst verbringt.

Dabei ist der Dezember voller Gegensätze – während er Anlass gibt auf...

November 25, 2017

ACHTUNG, DIESER BEITRAG ENTHÄLT DETAILS, DIE AUF SCHWANGERE FRAUEN BEÄNGSTIGEND ODER VERUNSICHERND WIRKEN KÖNNEN, WEIL ER REALE VERHÄLTNISSE IN KRANKENHÄUSERN UND GEBURTSKLINIKEN THEMATISIERT. BITTE WÄGT IN DEM FALL AB, OB IHR DIE NÄCHSTEN ZEILEN WIRKLICH LESEN WOLLT ODER LASST SIE VORAB JEMANDEN LESEN, DER BEURTEILEN KANN, WIE SEHR SIE EUCH BEEINFLUSSEN MÖGEN.

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich diesen Text schreiben soll oder nicht. Heute, am Vorabend zum 25. November – dem Roses Revolution...

November 22, 2017

Vor wenigen Wochen habe ich einen Beitrag darüber geschrieben, wie man Lebensmittelreste reduzieren oder gar vermeiden kann. Denn viel zu oft landen noch immer wertvolle Teile unserer Nahrungsmittel unnötigerweise auf dem Kompost oder im Bio-Müll. Ein gutes Beispiel dafür ist der Apfel – während manche ihn gleich im Ganzen essen, werfen viele zumindest den Kern weg. Für Apfelmus oder Kuchen fällt da ordentlich was an, vor allem wenn die Früchte geschält werden. Dabei lässt sich aus diesen Resten...

November 14, 2017

Ich liebe Pasta. So sehr, dass ich ihrer nie müde werde. In diesem Haus gibt es eigentlich nie keinen Grund für Pasta! Langweilig? Finde ich nicht – gibt es doch endlose Möglichkeiten sie zuzubereiten. Vor allem, wenn es schnell gehen muss, gibt es kaum etwas besseres – zum Beispiel mit acht Monate altem Nachwuchs zuhause. In der kalten Jahreszeit mag ich sie warm serviert mit winterlichen Gewürzen, im Sommer gerne auch mal kalt, mit frischen Kräutern oder Zitrone.

Vor wenigen Woch...

November 2, 2017

Manchmal brauchen Körper und Geist eine Auszeit. Im Familien- und/ oder Berufsalltag ist das allerdings nicht immer so einfach, schließlich können wir nicht jedes mal unsere Koffer packen und uns mir nicht Dir nichts in den Urlaub verabschieden, um neue Energie zu tanken  – so schön das auch wäre!

Aber auch im Alltag kann man sich und dem eigenen Körper immer wieder kleine Pausen gönnen, die Kraft spenden und zur Ruhe zwingen. Ich habe hierfür viele kleine Rituale, die ich mal mehr und mal w...

October 27, 2017

Es ist immer wieder erstaunlich, wieviele Lebensmittel jährlich im Müll landen. Ob in Supermärkten, die laut Gesetz dazu verpflichtet sind, abgelaufene Lebensmittel zu entsorgen, anstatt sie bedürftigen Menschen zukommen lassen zu dürfen (denn meistens hat ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum nichts mit dem realen Zustand des Produkts zu tun) oder in privaten Haushalten – weil wir oft mehr kaufen, als wir verbrauchen können.

Nicht nur, dass wir damit ein System der Übe...

October 11, 2017

In Sachen natürlicher Pflege für den Nachwuchs war meine Suche bis dato zwar nicht ganz erfolglos, am Ende aber nie so recht zufriedenstellend. Die Produkte von Alma Babycare oder Dani Kenney kann ich an der Stelle auf jeden Fall empfehlen, halte es dennoch aber auch hier am Ende am liebsten so minimalistisch wie möglich. Und das geht am besten, wenn ich es selber mache, klar!

Ich verwende seit der Geburt meines jetzt sieben Monate alten Sohnes nur noch zusätzli...

September 6, 2017

"Wir haben das ja so gemacht...", "Macht man nicht... ?", "Ich habe gelesen, dass... " – so, oder so ähnlich beginnen sie für gewöhnlich – die kostenlosen Lebensweisheiten, um die ich in den meisten Fällen nicht gebeten habe. Denn Mamasein bedeutet auch, tagtäglich gut gemeinte Ratschläge zu filtern.  Natürlich kommt auch das Sprichwort "Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen" nicht von ungefähr, weswegen ich ein gesundes Maß an Fremdeinwirkung und Meinungen anderer auch gut akzept...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!