tinkturen

selbermachen

July 23, 2017

Bellis perennis ist eine der geläufigsten Wiesenblumen, auch wenn sie den meisten eher unter einem anderen Namen ein Begriff ist: Gänseblümchen sind nicht nur schön anzusehen und wecken die ein oder andere Kindheitserinnerung, sondern enthalten auch viele Vitamine, ätherische Öle, Saponine, Gerbstoffe und Antioxidantien. Um diese jederzeit verfügbar zu haben, kannst du eine einfache Tinktur selbst herstellen. Diese pflegt besonders unreine und fettige Haut und wirkt bei kleinen Ausschl...

July 5, 2017

Mamasein bedeutet Kompromisse zu machen. Das war neu für mich, denn Bis Anfang dieses jahres drehte sich in meinem Leben fast ausschließlich alles um mich. Zumindest was die morgendliche Routine im Badezimmer angeht, lässt sich das schwer verleugnen. Wenn ich bis dahin geglaubt habe, ich bräuchte ohnehin schon wenig Zeit, um mich "ausgehfertig" zu machen, so bin ich jetzt immer wieder überrascht, wieviel Spielraum es da noch gibt ohne die eigene Komfortzone ver...

June 29, 2017

Mit einem vier Monate alten Baby im Haus ist es nicht immer leicht sich gesund zu ernähren. Auch wenn uns der Alltag allmählich wieder hat und sich alles so langsam einpendelt, fehlt mir doch oft entweder die Zeit oder die Muse aufwendige Gerichte zuzubereiten. Nicht selten komme ich ohnehin erst am Abend dazu, mich in der Küche auszutoben. Dann, wenn der Junior schläft und nicht nach einer halben Stunde wieder nach Aufmerksamkeit lechzt. Dann ist da aber natürlich auch noch meine Selbstständigk...

May 16, 2017

Ich hatte schon immer eine Schwäche für Selbstgemachtes, allen voran eigens kreierte "Küchenkosmetik"! Bereits als kleines Mädchen habe ich wöchentlich einen so genannten "Schönheitstag" (coolere englische begriffe wie Spa- oder Beauty-Day kannte ich damals noch nicht) eingelegt, für den ich vorher Papas Küche geplündert und mir dann alle möglichen Pasten, Masken und Tinkturen zurecht gerührt und ins Gesicht geschmiert habe. Bis heute hat sich daran wenig geändert. Nur Papas Küche habe ich durch...

May 8, 2017

kaum ein lebensmittel sorgt für so hitzige diskussionen, wie das thema "milch", gefühlt jede(r) zweite ist mittlerweile ohnehin auf pflanzliche alternativen umgestiegen. diese grundlegende auseinandersetzung möchte ich an dieser stelle gerne ausklammern. vielleicht nur sovieL: ich selbst sehe die thematik etwas differenzierter und lehne kuhmilch nicht (mehr) kategorisch ab, wenn es nicht anders geht (in altwiener cafés oder bei großeltern gibt es selten pflanzliche alternativen und wenn doch, da...

April 9, 2017

nun sind es fast sechs Wochen, seit mein leben einmal gehörig durcheinander gewürfelt wurde. "drunter und drüber" statt immerzu geradeaus heisst es seitdem. drunter und drüber in schön; und manchmal auch ganz schön anstrengend. es wäre gelogen zu behaupten, ich hätte mir vorher keine Gedanken gemacht, was sich alles ändern würde mit Baby. das habe ich natürlich. aber was soll ich sagen? es war Zeitverschwendung!

meine Vorstellungen wurden bei weitem übertroffen, und zwar in a...

December 13, 2016

Nachhaltigkeit und luxus müssen heutzutage kein widerspruch mehr sein. meine absolute neuentdeckung in sachen natürliche kosmetik udn medizin: die saint charles apotheke im wiener wtadtteil mariahilf. seit anfang des 20. jahrhunderts gibt es das ladengeschäft in der gumpendorfer strasse und lockt mit charmanten alten Vollholzschränken und dem betörenden duft heimischer Kräuter. das familienunternehmen setzt zeitgemäß auf ganzheitliche naturheilkunde und hauseigene kosmetik auf bas...

December 10, 2016

es gibt für mich nichts wichtigeres, als den richtigen start in den tag. schon mein Großvater pflegte zu sagen: "Frühstück ist die schönste Jahreszeit" und damit sollte er so Recht behalten! dieses credo zieht sich seitdem durch mein ganzes leben und so bin ich ein wahres erfindungsgenie, wenn es um meine morgendliche routine geht. meistens lasse ich mich vom inhalt meines kühlschranks überraschen und zaubere dann etwas zusammen.

das rezept:

hirseflocken

kokosflocken

quinoa

Leinsamen

weizenkleie

kokosm...

November 28, 2016

mit dem absetzen der pille habe ich erstmalig wirklich unter unreiner haut gelitten und mich monatelang deswegen verrückt gemacht. jeder, der das durchgemacht hat, kennt das gefühl vielleicht – "ist ja alles halb so wild", "könnte schlimmer sein", "das geht vorbei". ich habe alles versucht – vor allem aber habe ich geschmiert, gepflegt,gereinigt, abgedeckt... bis ich irgendwann akzeptieren musste, dass alles, was ich unternehme, womöglich einfach zu viel ist. stattdessen habe ich dem natürlichen...

November 17, 2016

Ich gehöre zu den Menschen, die tagsüber immer wieder gegen Stimmungstiefs und Müdigkeit kämpfen, mit Einbruch der Dunkelheit jedoch oft munter und unglaublich produktiv werden. meistens habe ich diese Phase des Tages dann mit einem heißen Bad und einem Glas Wein eingeläutet, bevor ich mich an meinen Schreibtisch gesetzt und geschrieben habe. Auch mit Babybauch hat sich an dem Prozedere bisher wenig geändert, nur das Glas Wein ist einer Tasse Tee gewichen. 

Trotzdem zwinge ich mich im M...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!