tinkturen

selbermachen

September 5, 2018

Es ist September und so langsam neigt sich auch dieser endlose Sommer dem Ende entgegen. Ich bin gerade von einer meiner vielen Reisen nach Berlin zurückgekehrt, dieses Mal mit einem Abstecher über Hamburg und München, und sitze dieser Tage noch immer zwischen gepackten Koffern und IKEA-Tüten (oder was sich spontan eben noch so auftreiben ließ). Das Reisen mit Kind bedarf enormer Flexibilität – vor allem wenn das Wetter in der Zwischenzeit von 35 Grad auf 15 Grad umschwenkt. Das Packen wird da s...

August 21, 2018

Neulich im Supermarkt an der Kasse: während ich das Rollband mit meinem unverpackten Obst und Gemüse, einem Stoffbeutel mit Brot und diversen, mit Bio- und Fairtrade-Labels versehen Verpackungen aus Papier belade, komme ich nicht drum herum verstohlen auf das viele überflüssige Plastik in den Einkaufswagen vor und hinter mir zu schielen. Seit ich bewusst darauf achte, selbst so gut es geht darauf zu verzichten, überrollt es mich an anderen Stelle...

April 23, 2018

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem schnellen & gesunden Snack für zwischendurch, vor allem für den Junior. Konventionelle Knabbereien aus dem Supermarkt kommen zumeist nicht ohne unnötige Zusatzstoffe wie Zucker, Geschmacksverstärker oder Palmöl aus, ganz abgesehen von der schier unnötigen Verpackung. Vor allem Snacks für Babies und Kleinkinder sind absurd oft verpackt, die Packungen idealerweise abgestimmt auf die lediglich geringen benötigten Mengen (macht rein logisch gesehen Sinn,...

March 14, 2018

Vegan leben ist einerseits so einfach wie nie und doch dieser Tage mehr denn je Grundlage für teils haarsträubende Diskussionen! Ein Annäherungsversuch zwischen Befürwortern und Gegnern endet oft in einer verbalen Schlammschlacht, die ihresgleichen sucht - aus eigener Erfahrung kenne ich das (leider) nur zu gut! Dabei sind beide Seiten gleichermaßen kaum bereit, einen Schritt aufeinander zuzugehen. Eine Debatte, die mich zugegeben nicht nur müde und traurig, sondern vor allem wütend macht. Wüten...

January 31, 2018

Um meine spärliche Erfahrung von gerade einmal vier Wochen "Zero Waste" an der Stelle mit etwas Handfesterem zu untermauern, möchte ich diesen Post mit den Worten von Lauren Singer von Trash Is For Tossers beginnen: "Zero Waste geht nicht über Nacht!" Stimmt, und auch nicht in vier Wochen. Und doch sind vier Wochen gerade genug Zeit, um alte Gewohn- und Gepflogenheiten zu überdenken und Dinge neu zu machen. Die ein oder andere, erforderliche Maßnahme liegt dabei vielleicht außerhalb der eigenen...

January 16, 2018

Winterzeit ist Erkältungszeit. Auch uns hat in den vergangen Wochen schon der ein oder andere Schnupfen heimgesucht – dank einer gut gefüllten Hausapotheke konnten wir schlimmeres aber bis dato abwenden.

Ein einfaches Hausmittel auf das ich dabei schwöre ist Salbei-Tinktur – die ich bereits im Sommer ansetze, wenn der Salbei im Garten in voller Blüte steht. Die effektivsten Dinge wachsen eben oft vor der eigenen Tür.

Was es braucht

– eine Handvoll Salbeiblätter (gut waschen und trocknen l...

December 21, 2017

Obwohl vor wenigen Wochen nun auch in Österreich der Winter Einzug gehalten hat, strotzt so manches Wintergemüse in unserem Garten noch immer eisern den kalten Temperaturen. Als Neuling in Sachen Eigenversorgung überrascht mich das zugegebenermaßen ein wenig – in jeglicher Hinsicht aber natürlich positiv. nächstes Jahr heißt es für mich also im Frühherbst noch einmal anpflanzen, um weit über den ersten Frost hinaus noch ernten zu können (gerne her mit den Tipps, wer sich auskennt!)....

December 14, 2017

Der Dezember ist bis auf die Temperaturen definitiv einer meiner Lieblingsmonate! Er gibt Anlass, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und in sich zu kehren. Während es draußen kalt ist, rücken die Menschen in den heimischen Stuben enger zusammen und besinnen sich auf die Gemeinschaft. Eine Zeit, die man noch mehr als sonst bewusst mit der Familie, mit Freunden und am wichtigsten sich selbst verbringt.

Dabei ist der Dezember voller Gegensätze – während er Anlass gibt auf...

November 22, 2017

Vor wenigen Wochen habe ich einen Beitrag darüber geschrieben, wie man Lebensmittelreste reduzieren oder gar vermeiden kann. Denn viel zu oft landen noch immer wertvolle Teile unserer Nahrungsmittel unnötigerweise auf dem Kompost oder im Bio-Müll. Ein gutes Beispiel dafür ist der Apfel – während manche ihn gleich im Ganzen essen, werfen viele zumindest den Kern weg. Für Apfelmus oder Kuchen fällt da ordentlich was an, vor allem wenn die Früchte geschält werden. Dabei lässt sich aus diesen Resten...

October 27, 2017

Es ist immer wieder erstaunlich, wieviele Lebensmittel jährlich im Müll landen. Ob in Supermärkten, die laut Gesetz dazu verpflichtet sind, abgelaufene Lebensmittel zu entsorgen, anstatt sie bedürftigen Menschen zukommen lassen zu dürfen (denn meistens hat ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum nichts mit dem realen Zustand des Produkts zu tun) oder in privaten Haushalten – weil wir oft mehr kaufen, als wir verbrauchen können.

Nicht nur, dass wir damit ein System der Übe...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!