tinkturen

selbermachen

December 15, 2017

Leben bedeutet Wandel. Manchmal biologisch, manchmal gesellschaftlich bedingt, manchmal aus eigenem Antrieb heraus. Dabei gibt es Etappen, denen alle drei Vorraussetzungen gleichermaßen als Antrieb zugrunde liegen – oder besser zugrunde liegen sollten! Eine dieser Etappen im Leben einer Frau beschäftigt mich derzeit persönlich besonders: Der Übergang ins Muttersein. Dieser Schritt hat mir in den vergangenen Monaten einmal mehr gezeigt, wo ich als Frau eigentlich stehe und wie relevant bestimmte...

October 25, 2017

Wir leben in einer Zeit, in der Gesetze und Vorschriften unser Zusammen-leben regeln. Auch wenn diese hier und da selbstverständlich wichtig sind, gehen sie allzuoft leider auf Kosten einer dem Menschen einzigartigen und wertvollen Eigenschaft: unserer Empathie. Wieder einmal aufgefallen ist mir das vor wenigen Tagen. Ich war mit meinem acht Monate alten Sohn am Flughafen in Wien auf dem Weg nach Stockholm unterwegs. Nachdem Check-In und der Aufgabe von Ge...

July 10, 2017

Domino Kirke ist eine Tausendsasserin, wie sie im Buche steht – und das gleich in vierfacher Ausführung: Mutter, Musikerin, Doula und Unternehmerin. Als eine von drei Geschwistern aus dem Kirke-Clan ist es nach der Hysterie um ihre Hochzeit mit Gossip Girl's Penn Badgley trotzdem fast ein bisschen ruhig um sie geworden.

Die älteste Schwester von Lola (Gone Girl) und Jemima Kirke (Girls) ist aber ohnehin kein großer Fan von Medienrummel & Co., auch wenn sich das mit ihrem im August...

December 1, 2016

"abwarten und Tee trinken!" – für noch keinen Ort dieser Welt war dieser Spruch bisher passender als für diesen. ein verwunschener ort, dieses Cajdžinica Džirlo in bosniens hauptstadt sarajevo. Nicht nur die große auswahl exotischer teesorten macht ihn so besonders, Sondern vor allem der charme der alten holzschränke, der engen diele und dem in die jahre gekommenen mobiliar vor geblümter tapete. und dann ist da auch noch sein bezaubernder Besitzer selbst.

...

April 6, 2016

Christa ist 69 Jahre alt, ein stolze Frau. Zumindest scheint es, als sei sie es einmal gewesen. Sie begegnet mir an einem viel zu kalten, verregneten Abend im Mai. Ich bin wie so oft nur auf dem Sprung in den Supermarkt, um schnell noch etwas zum Abendessen zu besorgen. Gerade als ich nach der favorisierten Packung gnocchi im Kühlregal greife, steht sie vor mir. Etwa 1,60 Meter gross, adrett und doch heruntergekommen gekleidet, schimpft sie auf ihren Mann, den Dickkopf, der nie mit ihr hier her...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!