tinkturen

selbermachen

December 10, 2016

es gibt für mich nichts wichtigeres, als den richtigen start in den tag. schon mein Großvater pflegte zu sagen: "Frühstück ist die schönste Jahreszeit" und damit sollte er so Recht behalten! dieses credo zieht sich seitdem durch mein ganzes leben und so bin ich ein wahres erfindungsgenie, wenn es um meine morgendliche routine geht. meistens lasse ich mich vom inhalt meines kühlschranks überraschen und zaubere dann etwas zusammen.

das rezept:

hirseflocken

kokosflocken

quinoa

Leinsamen

weizenkleie

kokosm...

December 1, 2016

"abwarten und Tee trinken!" – für noch keinen Ort dieser Welt war dieser Spruch bisher passender als für diesen. ein verwunschener ort, dieses Cajdžinica Džirlo in bosniens hauptstadt sarajevo. Nicht nur die große auswahl exotischer teesorten macht ihn so besonders, Sondern vor allem der charme der alten holzschränke, der engen diele und dem in die jahre gekommenen mobiliar vor geblümter tapete. und dann ist da auch noch sein bezaubernder Besitzer selbst.

...

November 28, 2016

mit dem absetzen der pille habe ich erstmalig wirklich unter unreiner haut gelitten und mich monatelang deswegen verrückt gemacht. jeder, der das durchgemacht hat, kennt das gefühl vielleicht – "ist ja alles halb so wild", "könnte schlimmer sein", "das geht vorbei". ich habe alles versucht – vor allem aber habe ich geschmiert, gepflegt,gereinigt, abgedeckt... bis ich irgendwann akzeptieren musste, dass alles, was ich unternehme, womöglich einfach zu viel ist. stattdessen habe ich dem natürlichen...

November 17, 2016

Ich gehöre zu den Menschen, die tagsüber immer wieder gegen Stimmungstiefs und Müdigkeit kämpfen, mit Einbruch der Dunkelheit jedoch oft munter und unglaublich produktiv werden. meistens habe ich diese Phase des Tages dann mit einem heißen Bad und einem Glas Wein eingeläutet, bevor ich mich an meinen Schreibtisch gesetzt und geschrieben habe. Auch mit Babybauch hat sich an dem Prozedere bisher wenig geändert, nur das Glas Wein ist einer Tasse Tee gewichen. 

Trotzdem zwinge ich mich im M...

November 17, 2016

es gibt wahrscheinlich kaum einen aufregenderen moment im leben einer frau als diesen – wenn plötzlich alle zeichen auf veränderung stehen und ein kleines plastikstäbchen aus der apotheke einen strich zu viel in die anzeige zaubert.  

ist das freude? angst? hilflosigkeit? 

wahrscheinlich war es von allem ein bisschen. und so stand ich da, mit diesem test in der hand, der rot auf weiß legato-gleich für folgende wortabfolge vor meinem innerem auge sorgte: schwanger, schwanger, sc...

November 6, 2016

manchmal braucht es eine kurze auszeit vom alltag, vor allem wenn man wie ich von zu hause aus arbeitet. fokussiert zu bleiben, ohne dabei plötzlich noch eine maschine wäschen zu waschen, den hund auszuführen, ein nickerchen einzuschieben, ist manchmal gar nicht so einfach. unfd doch sind auch diese pausen einfach unerlässlich. ich gönne mir momente für mich meistens während einer kaffeepause, in der ich handy und laptop und die ganzen spielereien einfach mal aus der hand lege und die gedanken s...

September 23, 2016

europa sieht sich gegenwärtig mit einer der größten krisen seines so jungen wie unbedarften daseins konfrontiert, die die menschen spaltet wie keine andere. Seit beginn letzten jahres fliehen flüchtlinge aus syrien und anderen arabischen ländern aus ihrer heimat, getrieben von der schmerzhaften suche nach einem leben in sicherheit, nach einem ort, der ihnen und ihren familien eine zukunft bieten kann. Einen ort, den sie nicht heimat, aber doch zuhause nennen dürfen - eines der ursprünglichsten g...

September 14, 2016

vor etwa einem jahr entdeckte ich im keller meines großvaters das gestell eines alten tagesbetts aus teakholz. zugegeben, es schien etwas in die jahre gekommen zu sein und auch das lattenrost war nicht mehr wirklich auffindbar. Dafür aber zwei seitenteile mit altmodischem Bezug. er hatte keine Verwendung dafür, vor allem nicht in dem zustand, also vermachte er es mir. selten habe ich mich so über etwas gefreut ohne in dem moment zu ahnen, wieviel arbeit damit noch auf mich wartete....

April 6, 2016

Christa ist 69 Jahre alt, ein stolze Frau. Zumindest scheint es, als sei sie es einmal gewesen. Sie begegnet mir an einem viel zu kalten, verregneten Abend im Mai. Ich bin wie so oft nur auf dem Sprung in den Supermarkt, um schnell noch etwas zum Abendessen zu besorgen. Gerade als ich nach der favorisierten Packung gnocchi im Kühlregal greife, steht sie vor mir. Etwa 1,60 Meter gross, adrett und doch heruntergekommen gekleidet, schimpft sie auf ihren Mann, den Dickkopf, der nie mit ihr hier her...

April 4, 2016

im herbst 2015 erfüllte ich mir einen traum, packte meinen koffer und machte mich auf nach kalifornien. während der gesamten reise querfeldein habe ich wunderbare orte und menschen getroffen. kaum einer hat mich allerdings so gefangen genommen wie palm springs. obwohl es inmitten der wüste weit und breit nichts anderes gibt als sengende hitze ohne großartige natürliche schattenquellen, haben mich vor allem die kontrastierenden lichtspiele am meisten gepackt. entstanden sind wunderbare bilder, di...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!