August 21, 2018

Neulich im Supermarkt an der Kasse: während ich das Rollband mit meinem unverpackten Obst und Gemüse, einem Stoffbeutel mit Brot und diversen, mit Bio- und Fairtrade-Labels versehen Verpackungen aus Papier belade, komme ich nicht drum herum verstohlen auf das viele überflüssige Plastik in den Einkaufswagen vor und hinter mir zu schielen. Seit ich bewusst darauf achte, selbst so gut es geht darauf zu verzichten,...

March 14, 2018

Vegan leben ist einerseits so einfach wie nie und doch dieser Tage mehr denn je Grundlage für teils haarsträubende Diskussionen! Ein Annäherungsversuch zwischen Befürwortern und Gegnern endet oft in einer verbalen Schlammschlacht, die ihresgleichen sucht - aus eigener Erfahrung kenne ich das (leider) nur zu gut! Dabei sind beide Seiten gleichermaßen kaum bereit, einen Schritt aufeinander zuzugehen. Eine Debatte, die mich zugeg...

January 31, 2018

Um meine spärliche Erfahrung von gerade einmal vier Wochen "Zero Waste" an der Stelle mit etwas Handfesterem zu untermauern, möchte ich diesen Post mit den Worten von Lauren Singer von Trash Is For Tossers beginnen: "Zero Waste geht nicht über Nacht!" Stimmt, und auch nicht in vier Wochen. Und doch sind vier Wochen gerade genug Zeit, um alte Gewohn- und Gepflogenheiten zu überdenken und Dinge neu zu machen. Die ein oder andere...

December 21, 2017

Obwohl vor wenigen Wochen nun auch in Österreich der Winter Einzug gehalten hat, strotzt so manches Wintergemüse in unserem Garten noch immer eisern den kalten Temperaturen. Als Neuling in Sachen Eigenversorgung überrascht mich das zugegebenermaßen ein wenig – in jeglicher Hinsicht aber natürlich positiv. nächstes Jahr heißt es für mich also im Frühherbst noch einmal anpflanzen, um weit über den ersten Frost hinaus noch ernten...

November 22, 2017

Vor wenigen Wochen habe ich einen Beitrag darüber geschrieben, wie man Lebensmittelreste reduzieren oder gar vermeiden kann. Denn viel zu oft landen noch immer wertvolle Teile unserer Nahrungsmittel unnötigerweise auf dem Kompost oder im Bio-Müll. Ein gutes Beispiel dafür ist der Apfel – während manche ihn gleich im Ganzen essen, werfen viele zumindest den Kern weg. Für Apfelmus oder Kuchen fällt da ordentlich was an, vor alle...

October 27, 2017

Es ist immer wieder erstaunlich, wieviele Lebensmittel jährlich im Müll landen. Ob in Supermärkten, die laut Gesetz dazu verpflichtet sind, abgelaufene Lebensmittel zu entsorgen, anstatt sie bedürftigen Menschen zukommen lassen zu dürfen (denn meistens hat ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum nichts mit dem realen Zustand des Produkts zu tun) oder in privaten Haushalten – weil wir oft mehr kaufen, als wir verbrauchen k...

December 28, 2016

neben dem klassischen recycling ist upcycling eine einfache und mitunter nachhaltige methode "zu konsumieren". anstatt dinge nach dem gebrauch zu entsorgen, werden sie einfach umfunktioniert und anderweitig (weiter)verwendet. dabei gibt es unendlich viele möglichkeiten, von denen ich hier unter immer wieder ideen teilen werde. 

grundsätzlich versuche ich in meinem alltag auf unnötige verpackungen zu verzicht...

November 28, 2016

mit dem absetzen der pille habe ich erstmalig wirklich unter unreiner haut gelitten und mich monatelang deswegen verrückt gemacht. jeder, der das durchgemacht hat, kennt das gefühl vielleicht – "ist ja alles halb so wild", "könnte schlimmer sein", "das geht vorbei". ich habe alles versucht – vor allem aber habe ich geschmiert, gepflegt,gereinigt, abgedeckt... bis ich irgendwann akzeptieren musste, dass alles, was ich unternehm...

Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!