bücherfund / leben und liebe zu zeiten der azteken

17/2/2017

 

ich könnte stunden in secondhandläden und antiquariaten verbringen. schon früher gab es für mich nichts schöneres, als mich durch dachboden-funde und von anderen aussortiertes zu wühlen. meine liebsten objekte der begierde: bücher. unter der rubrik werde ich deshalb regelmäßig meine lieblingslingstitel vorstellen. gebraucht oder neu, vergriffen oder noch nicht nicht erschienen, gekauft, gefunden oder geschenkt bekommen.

 

den anfang macht ein buch mit dem titel "leben und liebe in mexiko zur zeit der azteken", das ich vor einiger zeit in berlin im café tasso entdeckt habe. alle bücher kosten hier nur einen euro und sind wahr kleine schätze. der anlass für einen besuch dieses geschichtsträchtigen ortes war zwar ein anderer - ich war hier auf einem konzert eines befreundeten singer-/ songwriter duos - umso mehr freue ich mich aber über meinen zufallsfund, der derzeit mein fernweh etwas zu stillen weiss.

 

noch mehr freue ich mich darüber, wenn das buch offenbar vorab jemandem gehörte, der eine ebenso grosse schwäche für die vergangenen kulturen der azteken (und inka) hat, wie ich - zumindest lassen diverse, gesammelte zeitungsartikel zur vertiefung der materie im buch darauf schliessen. 

 

 

 

 

 

Please reload

des dezembers feste / wintersonnenwende, yule, rauhnächte, weihnachten & neujahr

21/12/2018

muttermilchschmuck von ATELIER MIAH / momente für die ewigkeit

17/10/2018

die backpacks von WAYKS / wegweiser in sachen nachhaltigkeit & transparenz

05/09/2018

1/10
Please reload

RSS Feed

Nuancen Journal ist ein persönliches Onlinemagazin, das sich für

einen achtsamen und ganzheitlichen Lebensstil einsetzt, das umdenkt

und beweist, dass Luxus nicht gleich Verschwendung bedeuten muss!